Image
Am 28. Februar ist der Tag der Seltenen Erkrankungen ("Rare Disease Day").

Weltweit wird mit Aktionen auf seltene Erkrankungen aufmerksam gemacht.

Es gibt mehr als 8.000 seltene Krankheiten, und allein in Deutschland sind rund 4 Millionen Menschen von einer selten Krankheit betroffen. Weltweit sind es laut ACHSE e. V., der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen, sogar über 300 Millionen Menschen. So selten sind die "Seltenen" gar nicht.

80 % der seltenen Krankheiten sind genetisch bedingt und zudem oft chronisch und lebensverkürzend.

Wie Beomed alle Stakeholder im Bereich Seltene Erkrankungen unterstützt

Wir bei Beomed Translation  Team übersetzen seit über 30 Jahren Texte über „Orphan Diseases“, zu denen etwa die Hämophilie, AML, Thalassämie und viele Immundefekte zählen.

Mit unserem Verständnis der Materie helfen wir Pharmaunternehmen, komplizierte Texte für die breite Öffentlichkeit oder die Patienten leicht verständlich aufzubereiten und unterstützen sie bei der Übersetzung von Zulassungsunterlagen.

Außerdem vermitteln wir den behandelnden Ärztinnen und Ärzten die Wirkprinzipien und Vorteile neuer Arzneimittel-Klassen (z. B. RNAi-Therapeutika). Die Medizin-PR-Agenturen unter unseren Kunden schätzen es, dass wir nicht nur 1:1-Übersetzungen liefern, sondern freie, transkreative Adaptionen, die auf das deutschsprachige Zielpublikum ausgerichtet sind.

Wir arbeiten uns tief in die Thematik ein, recherchieren und entwickeln Terminologie und stehen in Kontakt mit Pharmaunternehmen, die moderne Therapieansätze von der klinischen Studie bis zur Marktreife bringen.

Aus Überzeugung unterstützen wir die Community, indem wir Informationsmöglichkeiten über Nischenkrankheiten verbreiten.

Ihre Texte über Seltene Erkrankungen sind bei uns in guten Händen. Kontaktieren Sie uns!

Informationen über seltene Erkrankungen

ACHSE e. V. – Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen:
www.achse-online.de

Aktionen rund um den Tag der seltenen Krankheiten (Nutzen Sie den Hashtag #RareDiseaseDay):
www.rarediseaseday.org

Das Portal für seltene Krankheiten und Orphan Drugs:
www.orpha.net

EURODIS – Europäische Patientenorganisation:
www.eurordis.org

dsai e.V. – Patientenorganisation für angeborene Immundefekte:
www.dsai.de/